Videokonferenzen und Online-Workshops planen und moderieren

Der Digitalisierungsprozess hat die Schulen und Betreibe voll erfasst. Damit einhergehend ändern sich die Formen der Zusammenarbeit und des gemeinsamen Lernens, die sich mehr und mehr in virtuelle Bereiche verlagern. Ein geschulter Umgang mit virtuellen Formaten ist unausweichlich und ein Stellhebel für den Erfolg geworden.Die Veranstaltung vermittelt das Basiswissen, welches Sie für die Moderation in virtuellen Räumen brauchen, und gibt einen Überblick über die digitale Toolbox, um virtuelle Räume zu meistern.

 

Dauer:

3 Stunden

Termine (jeweils von 17.00-20.00 Uhr):

30.September 

 

Freie Plätze:  30*

*Mindestteilnehmerzahl:10

 

 

49,00 €

Digitale Workshops planen

Sie suchen ein leistungsstarkes Tool, um Ihren nächsten digitalen Workshop oder Ihr nächstes digitales Meeting zu planen? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für Sie! Die Veranstaltung wird digital durchgeführt.

 

Dauer:

3 Stunden

Termine (jeweils von 17.00-20.00 Uhr):

6.Oktober

 

Freie Plätze:  30*

*Mindestteilnehmerzahl:10

 

49,00 €

Basisworkshop Design Thinking

In diesem 2-tägigen Workshop erlernen Sie die Grundlagen der Innovationsmethode Design Thinking. Nach einer kurzen Einführung werden die sechs Phasen des Prozesses durchlaufen. Neben inspirierenden Warm-ups erfahren Sie die Dynamik dieser nutzerzentrierten Problemlösestrategie anhand einer realen Problemstellung.

 

Termine: 23.09.2020 + 24.09.2020 (digital)

Zeit:        17.00 Uhr - 20.00 Uhr (an beiden Tagen)

 

Freie Plätze: 18*

*Mindestteilnehmerzahl:6

290,00 €

Vertiefungsworkshop Design Thinking

In diesem 2-tägigen Workshop lernen Sie vertiefende Arbeitsweisen des Design Thinkings an einer realen Challenge kennen. Das Durchlaufen des Basisworkshops ist empfehlenswert.

 

Termine: 18.11.2020 + 19.11.2020 (digital)

Zeit:        16.00 Uhr - 20.00 Uhr (an beiden Tagen)

 

Freie Plätze: 18*

*Mindestteilnehmerzahl:6

390,00 €